Schokoladeneis / Chocolate Ice-Cream

Schokoeis1

Nichts geht über selbstgemachtes Eis. Man weiß nicht nur genau, was drin ist (und ganz ehrlich: je älter wir werden, desto wichtiger wird uns das…), sondern es schmeckt einfach viel besser als (fast) alles, was man so kaufen kann. Vielleicht abgesehen vom Eis in Italien, aber an das kommen die meisten von uns ja auch nicht einfach mal so. Deshalb haben wir uns vor ein paar Jahren endlich eine Eismaschine gekauft und die wird jeden Sommer (und manchmal auch im Winter) fleißig genutzt. Der Klassiker und eine unserer Lieblingssorten ist natürlich das Schokoladeneis. Wir benutzen immer dunkle Schokolade mit mindestens 70% Kakaoanteil, weil es so herrlich schokoladig wird. Wenn ihr keine Eismaschine habt, nicht traurig sein – es geht natürlich auch ohne. Man muss nur ein bisschen mehr Mühe investieren. Zum Rezept geht es weiter unten!

There’s nothing better than home-made ice-cream. Not only do you know exactly what went in it (and honestly: the older we get, the more important this is to us…), it also tastes so much better than (almost) everything you can buy. Except maybe ice-cream in Italy, but most of us don’t get their hands on that just like that. So a few years ago we finally bought an ice-cream maker and it has been in heavy rotation every summer since (and winter, too, sometimes). The classic, of course, and one of our favourite is chocolate ice-cream. We always use dark chocolate with at least 70% cocoa content because it results in extra chocolatey taste. If you don’t own an ice-cream maker, don’t be sad – you can make your own ice-cream without one. You just need to invest a little more effort. For the recipe, see below.

Weiterlesen

Advertisements

Fledermaus-Schoko-Cookies / Bat Chocolate Chip Cookies

fledermauscookies1

Morgen ist Halloween, buhuu, buhuuu! Wir dachten uns, damit wir auch etwas zum Thema Passendes beitragen können, zeigen wir euch heute einmal diese Schoko-Cookies – natürlich ganz halloweenmäßig verziert mit Fledermäusen!! Diese Cookies machen wir tatsächlich das ganze Jahr über gerne. Dann halt nur mit einfachen Schokotröpfchen und ohne extra Fledermausflügel 😉 Sie sind also nicht nur für gruselige Anlässe zu empfehlen. Ein Tipp vielleicht noch: Es wird das Mark zweier ganzer Vanilleschoten gebraucht. Nicht durch Vanillearoma oder Vanillezucker ersetzen, denn es macht wirklich einen Riesenunterschied und diese Cookies erst zu dem, was sie sind. Nämlich superlecker! Einen schönen Halloween-Abend/Allerheiligentag oder einfach nur freien Tag euch allen!

Tomorrow is Halloween, boo boooo! We thought, in order to contribute something appropriate we’d show you these chocolate cookies – decorated with bats, of course, very halloweenish!! Actually, we love making these cookies all year long. With simple chocolate chips and without any extra bat wings 😉 So they are not only recommended for scary occasions. One last tip maybe: You’ll need the seeds of two whole vanilla beans. Please do not replace them with vanilla extract or vanilla sugar as the real vanilla makes these cookies extra special and extra yummy! Have a nice Halloween/All Saints‘ Day or simply day off!

Weiterlesen

Lebkuchen-Brownies / Gingerbread Brownies

Lebkuchenbrownies2

Es ist beinahe Weihnachten, habt ihr auch noch so viel zu erledigen wie wir? Wenn ihr noch auf der Suche nach einem leckeren Dessert für das Weihnachtsessen seid, aber nicht viel Zeit investieren möchtet, würden wir euch gerne diese Lebkuchen-Brownies ans Herz legen. Sie sind schnell zusammengerührt, schmecken super-schokoladig und wenn ihr sie noch warm mit einer Kugel Eis serviert, sind sie ein Gedicht! In diesem Sinne, stresst euch nicht mehr zu sehr vor den Festtagen und schon einmal fröhliche Weihnachten ❤

It’s almost Christmas and we’ve still got so much to do, how about you? If you’re still looking for a delicious dessert for the Christmas meal but don’t want to spend too much time on it, we’ve got these gingerbread brownies for you. They are whipped up quickly, taste super chocolatey and are just great, if served still warm with some ice-cream. On that note, don’t get stressed too much before the holidays and we’re already wishing you a merry Christmas ❤

Weiterlesen

Weihnachtsdukaten / Christmas Ducats

Dukaten1

Der zweite Advent ist schon vorbei und wir sind erst letztes Wochenende zum Backen gekommen. Die Zeit verfliegt, wir müssen also ein wenig Gas geben. Eigentlich greifen wir bei Weihnachtsplätzchen meistens auf dieselben Rezepte zurück und die Plätzchen, die wir schon als Kinder am liebsten mochten, machen immer das Rennen. Wenn noch Zeit bleibt, probieren wir vielleicht noch etwas Neues aus. Die Dukaten sind ein Familienrezept, so wie es schon meine Mama und Oma gemacht haben. Wunderbar schokoladig und wirklich eine kleine Sünde – aber was soll’s, es ist schließlich Weihnachten! Fasten können wir ja im Januar wieder, nicht wahr?

The second Sunday of Advent is gone and only last weekend we finally got round to some baking. Time flies, so we really need to rev up. Actually, when it comes to Christmas cookies we usually fall back on the classics and the cookies we used to love as children always win the race. If we have some time left, we may try something new. These ducats are a family recipe, just like my mum and grandma used to make them. Wonderfully chocolatey and really a small sin – but hey, it is Christmas time after all. We can go back to dieting in January, right?

Weiterlesen

Brombeer-Mandel-Tartelettes mit Schokosahne / Blackberry and Almond Tartelettes with Chocolate Cream

BrombeerMandelTartelett2

Unser Brombeerstrauch im Garten hat uns mit einer ersten Handvoll Früchte beschenkt. Ein Teil verschwand natürlich wieder sofort in unseren Mägen, aber mit dem Rest wollten wir etwas Schönes machen. Sie dekorierten letztendlich unseren Sonntagskuchen. Wir haben einen etwas anderen Boden gemacht, er besteht hauptsächlich aus Mandeln und ist ein wenig knusprig – eher wie ein Keks. Macht aber nichts, denn in der Kombination mit der Schokosahne und den herrlichen Beeren macht sich das Ganze wirklich gut.

Our blackberry bush presented us with the first handfull of nice black fruit. Part of it ended up in our bellies straight away, of course, but we wanted to use the rest for something nice. In the end they adorned our Sunday cake. This time we tried a somewhat different cake base. It consists mainly of almonds and is a little crispy – more like a biscuit, actually. Which doesn’t do any harm as the combination with the chocolate cream and the wonderful berries comes out really nicely.

Weiterlesen