Brownie Bites

BrownieBites4

Es wird mal wieder Zeit für Schokolade, haben wir gedacht. Und wenn, dann gleich richtig! Diese Brownie Bites haben nicht nur, wie der Name schon sagt, genau die richtige Größe (mit einem Bissen oder maximal zwei sind sie nämlich weg), sondern gehen auch unheimlich schnell und einfach zu machen. Ich habe an dem Tag sowieso Kuchen gebacken und habe die dann noch schnell hinterher geschoben – das sind genau die Rezepte, die ich liebe! Das Rezept stammt aus der aktuellen Ausgabe von Sweet Dreams, ich habe es leicht abgewandelt und an die Zutaten angepasst, die ich daheim hatte. Hier findet ihr die Version, die ich gemacht habe, lasst es euch schmecken!

It’s about time for chocolate, we thought. These brownie bites not only have – the clue is in the name – just the right size (one bite or two and they’re gone) but they also can be made incredibly quickly and easily. That day I was baking a cake anyway and just went on to make these swiftly – yup, that’s the kind of recipes I love! The recipe is from German magazine Sweet Dreams, I changed and adapted it a little according to the ingredients I had at home. Here’s the version I made, enjoy!

Weiterlesen

Advertisements

Frohes neues Jahr und Red Queen Cocktail / Happy New Year and Red Queen Cocktail

redqueen3

Na, seid ihr schon in Feierlaune? Wir werden Silvester dieses Jahr langsam angehen lassen und feiern zuhause. Soll heißen, es gibt keine wilden Partys, dafür aber jede Menge leckeres Essen. Wir testen diesmal mexikanisches Essen – und wenn es uns schmeckt, seht ihr vielleicht im nächsten Jahr etwas davon hier auf dem Blog! Was auch immer ihr vorhabt, wir wünschen euch einen tollen Abend und einen guten Rutsch ins neue Jahr!! Feiert schön und passt gut auf euch auf. Ganz ohne Rezept wollen wir euch natürlich nicht in 2017 entlassen. Deshalb gibt es noch schnell einen meiner Lieblingscocktails mit dem klingenden Namen „Red Queen Cocktail“. Ich habe ihn vor einigen Jahren in einer Zeitschrift entdeckt und trinke ihn seitdem besonders gern im Winter und der Weihnachtszeit – vor allem auch, weil er superschnell und unkompliziert gemacht ist! Alles Liebe und bis im nächsten Jahr, Euer This Kitchen-Team, Sigi und Katja ❤

So, are you in the party mood yet? We will take it slow this New Year Eve and celebrate at home. Which means, no wild parties but a lot of yummy food instead. This time we’ll check out some Mexican food – if it’s good, you might see some of it on the blog next year! Whatever you’re planning, we wish you a great night and a happy new year!! Have fun and take good care of yourselves. Of course, we won’t let you go into 2017 without one last recipe. So here’s one of my favourite cocktails with the wonderful name „Red Queen Cocktail“. I found it in a magazine some years ago and have been a fan of it ever since, especially in winter and around Christmas. It’s no fuss and you can make it superquick, too. All the best and see you next year! Yours, the This Kitchen team, Sigi and Katja ❤

Weiterlesen

Fledermaus-Schoko-Cookies / Bat Chocolate Chip Cookies

fledermauscookies1

Morgen ist Halloween, buhuu, buhuuu! Wir dachten uns, damit wir auch etwas zum Thema Passendes beitragen können, zeigen wir euch heute einmal diese Schoko-Cookies – natürlich ganz halloweenmäßig verziert mit Fledermäusen!! Diese Cookies machen wir tatsächlich das ganze Jahr über gerne. Dann halt nur mit einfachen Schokotröpfchen und ohne extra Fledermausflügel 😉 Sie sind also nicht nur für gruselige Anlässe zu empfehlen. Ein Tipp vielleicht noch: Es wird das Mark zweier ganzer Vanilleschoten gebraucht. Nicht durch Vanillearoma oder Vanillezucker ersetzen, denn es macht wirklich einen Riesenunterschied und diese Cookies erst zu dem, was sie sind. Nämlich superlecker! Einen schönen Halloween-Abend/Allerheiligentag oder einfach nur freien Tag euch allen!

Tomorrow is Halloween, boo boooo! We thought, in order to contribute something appropriate we’d show you these chocolate cookies – decorated with bats, of course, very halloweenish!! Actually, we love making these cookies all year long. With simple chocolate chips and without any extra bat wings 😉 So they are not only recommended for scary occasions. One last tip maybe: You’ll need the seeds of two whole vanilla beans. Please do not replace them with vanilla extract or vanilla sugar as the real vanilla makes these cookies extra special and extra yummy! Have a nice Halloween/All Saints‘ Day or simply day off!

Weiterlesen

Pinke Limonade / Pink Lemonade

pinkelimo4

Okay, eine Limonade muss für mich eigentlich spritzig sein. Das heißt, ein wenig Kohlensäure gehört schon dazu. Streng genommen ist dieses Rezept also gar keine Limonade. Sie schmeckt aber sowas von erfrischend, dass man darüber locker hinwegsehen kann. Und ganz ehrlich: Die Farbe ist einfach toll und kommt ganz ohne künstliche Zusätze zustande. Und leicht herzustellen ist sie auch noch! Habe ich euch überzeugt? Gerade jetzt, wo der Sommer sich wohl schließlich wirklich verabschiedet, trinken wir sie wirklich gerne, um noch ein wenig in sonnigen Erinnerungen zu schwelgen. Hach!

Okay, actually for me lemonade has to be fizzy. So, strictly speaking, this recipe is not really a lemonade. However, it is so refreshing that you can condone that fact. And honestly: the colour is simply amazing and it is achieved without having to use any artificial ingredients. And it is really easy to make! Have a persuaded you? Now that summer is probably saying goodbye (sniff) we really like to have some of this lemonade to wallow in some sunny memories. Sigh!

Weiterlesen

Spargelsalat mit Erdbeeren / Asparagus Salad with Strawberries

Spargel-Erdbeer-Salat1Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue auf den Frühling, wenn zwei unserer liebsten Nahrungsmittel Saison haben. Dass man sie auch ganz wunderbar kombinieren kann, hatten wir ja schon öfter gehört, es aber nie probiert. Neulich haben wir ein Rezept von unserem Supermarkt bekommen und uns ein Herz gefasst und einen unheimlich leckeren Salat aus frischem Spargel und herrlich duftenden Erdbeeren zubereitet. Etwas Rucola gibt dem Ganzen noch etwas Pfiff. Hört sich im ersten Moment etwas seltsam an, aber es lohnt sich wirklich, das einmal auszuprobieren! Wir haben weißen Spargel genommen, aber grüner funktioniert genauso wie eine Kombination aus beidem. Bei grünem Spargel darauf achten, dass er nicht so lange braucht, bis er gar ist.

Every year we’re looking forward to spring when it is the season for two of our favourite foods. We had heard before that the combination of the two works really well but so far we had never tried it. A few weeks ago we got a recipe at our local supermarket and plucked up the courage and made a very tasty salad of fresh asparagus and wonderfully aromatic strawberries. Some rocket adds a little kick. It may sound a little weird at first but serioulsy, it’s so worth trying! We used white asparagus but green one works just as well or a combination of both. If you use green asparagus, keep in mind that it needs less time until it is done.

Weiterlesen