Waldpilzomelette

Waldpilzomelette3

Am Wochenende fahren wir immer mit unserem Hund hinaus in den Wald. Er liebt es dort und wird immer plötzlich mindestens fünf Jahre jünger. Dann hüpft und springt er und man sieht ihm seine elf Jahre nicht mehr an. Und wir selbst freuen uns auch auf diese Ausflüge, nicht zuletzt weil wir fast immer etwas Essbares nach Hause bringen. Im Sommer waren es aromatische Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren, im Herbst ganze Korbladungen von Pilzen und jetzt gerade ist der Wald voller herrlich roter Preiselbeeren. Bald werden wir uns für Weihnachtsdeko dort eindecken, wir haben schon ein paar Mistelzweige auf dem Boden entdeckt. Letzte Woche sind wir ganz überraschend noch auf ein paar letzte Pfifferlinge und andere Pilze gestoßen. Für ein großes Gericht waren es nicht genug, also haben wir sie zu einem deftigen Frühstück verarbeitet: Omeletts mit Waldpilzfüllung. Mmmhhh.

At the weekends we usually take our dog out to the woods. He loves it there and suddenly loses at least five years. He bounces and jumps and you cannot see anymore that he is actually already eleven. We look forward to these little trips as well, not least because we almost always take something edible back home. In the summer we found aromatic strawberries, raspberries, blueberries and blackberries, in autumn whole truckloads of mushrooms and at the moment wonderfully red cranberries are scattered all over the forest. Soon we will provide ourselves with things for our Christmas decoration, we have already found some mistletoes on the ground. Last week we surprisingly came across some last chanterelles and a few other mushrooms. They were not enough to make a big meal so we turned them into a hearty breakfast: omelettes with mushroom stuffing. Mmmhhh.

Weiterlesen

Bärlauchaufstrich / Wild Garlic Spread

Bärlauchaufstrich1

Die Arbeit nimmt zur Zeit etwas überhand und es ist ständig zu viel zu tun, als dass viel Zeit zum Kochen, Backen und Bloggen bliebe. Seufz… Das geht auch vorbei. Für einen Snack ist aber immer genug Zeit, auch um ihn selber zuzubereiten. Bärlauch ist ja im Moment überall und das sollte man ausnutzen, bevor die Saison vorbei ist! Dieser leckere Bärlauch-Quark-Aufstrich ist nicht nur etwas für zwischendurch, sondern passt auch ganz hervorragend zum Osterbrunch – und er ist wirklich simpel, ganz ohne ausgefallene Zutaten und in wenigen Minuten gemacht!

Work is getting out of hand a little at the moment and there is always too much to do so the time for cooking, baking and blogging is really limited. Sigh… It will pass. However, there is always enough time for a snack and for making it ourselves as well. Wild garlic is everywhere now so you should make good use of it before the season ends again. This yummy wild garlic and curd spread is not just something to snack on but it will also go really well with your Easter brunch – and it is really easy, you do not need any exotic ingredients and you can make it in only a few minutes!

Weiterlesen

Grüner Smoothie / Green Smoothie

GrünerSmoothie1Bevor es nun losgeht mit der Blog-Geburtstagsfeierei, hier noch schnell etwas Gesundes – damit wir dann im Tortenglück schwelgen können. Grüne Smoothies hatten für uns immer etwas von „Urgh“. Spinat, Salat und Kohl zum Trinken? Kann ja nur gruselig sein… Bis wir vor kurzem unheimlich viel frischen Spinat übrig hatten und ihn nicht kaputtgehen lassen wollten. Und wir sind ja immer offen für Neues. Hat sich hier mal wieder gelohnt! Dieser Smoothie schmeckt vor allem nach Gurke und das ist ganz, ganz ehrlich viel besser, als es sich anhört, weil es dem Ganzen nämlich etwas wunderbar Frisches gibt. Probiert es einfach mal aus!

Before the blog birthday celebrations begin, here is quickly something healthy – so we can revel in all the cake bliss later. Green smoothies to us had always been kind of „eurgh“. Spinach, lettuce and cabbage in a drink? Can’t be anything else than gruesome… Until we had loads of fresh spinach left over a while ago and did not want it to go to waste. And, of course, we are always open to new things. Well, that payed off once more! This smoothie here tastes mostly of cucumber and, very, very honestly, it is so much better than it sounds as the cucumber adds a wonderful freshness to it all. Just give it a try!

Weiterlesen

Pancakes

Pancakes1

Es ist Pancake Day!! Okay, zugegeben, wir haben diese kleinen, leckeren Pfannkuchen schon vor einer Weile genossen, aber wann wäre ein besserer Zeitpunkt, sie euch zu zeigen, als heute? Wenn wir in Deutschland Faschingsdienstag feiern (oder auch nicht, wenn ihr auch Faschingsmuffel seid), ist im englischsprachigen Raum Pfannkuchenbacken angesagt – eine tolle Tradition, wie wir finden. Damit eure Pancakes auch so hübsch aussehen, braucht ihr eine möglichst kleine Pfanne – außer natürlich ihr habt sowas wie einen Pancake-Maker. Happy Pancake Day!

It is Pancake Day!! Okay, admittedly, we enjoyed these little yummy pancakes a while back but today is the perfect day to share them with you guys. It is carnival in Germany but a day dedicated just to pancakes? Who could say no? A great tradition, we think. If you do not own a pancake maker (we do not either), you will need a very small frying pan. Happy Pancake Day!

Weiterlesen

Joghurt-Schmarrn mit Apfelkompott / Yoghurt „Schmarrn“ with Stewed Apples

Joghurtschmarrn4

Wir sammeln nicht nur Pilze, wenn wir mit dem Hund unterwegs sind. Auf unserem üblichen Weg steht auch ein Apfelbaum und, ratet mal, der ist gerade regelrecht überladen mit den schönsten Äpfeln. Nun ja, wir haben auch ein paar von denen aufgesammelt. Mit ihnen haben wir eine einfache, aber leckere Nachspeise gemacht: Joghurt-Schmarrn mit Apfelkompott. Probiert es aus!

We do not only pick mushrooms when we are out with the dog. On our usual way there is an apple tree and guess what, at the moment it is heavily loaded with the most beautiful apples. Well, we picked a few of those, too, and made a simple but delicious dessert with them: A yoghurt „Schmarrn“ (which is a traditional Bavarian and Austrian dessert, a kind of sugared pancake) with stewed apples. Give it a go!

Weiterlesen