Mini-Zimtschnecken / Mini Cinnamon Rolls

Zimtschnecken1

Wir hatten jetzt einige wunderschöne, goldene Herbsttage, aber die Tage werden kürzer, die Nächte kälter und dunkler. Was gibt es Schöneres, als sich warm einzukuscheln und es sich daheim gemütlich zu machen, wenn so langsam der Winter naht? Am besten mit etwas Leckerem, das man sich nebenbei schmecken lassen kann! Wir sind ganz verliebt in diese Mini-Zimtschnecken – sie haben auch noch den schönen Nebeneffekt, dass das ganze Haus herrlich nach Hefeteig und Zimt duftet. Sie brauchen zwar ein bisschen Zeit, aber zusammengerührt sind sie im Nullkommanichts und machen kaum Arbeit, also das ideale Gebäck für uns 😉 Das Rezept, das wir hier ganz leicht abgewandelt haben, stammt übrigens aus dem wundervollen Buch „New York Christmas“ von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup: Ein ganz, ganz heißer Tipp für jeden, der Weihnachten und Essen liebt! Wir können es nur wärmstens empfehlen, es ist ganz reizend gemacht: wunderschöne Fotos, tolle Rezepte und die ein oder andere Weihnachtsgeschichte (oh, und Fernweh kriegt man auch noch dabei…).

We’ve had a few wonderfully golden autumn days recently but the days are getting shorter, the nights colder and darker. What nicer can there be than snuggling up and being cozy at home when winter starts to approach? Ideally with something yummy to indulge in! We are totally in love with these mini cinnamon rolls – there’s also the side benefit that the whole house smells of yeast dough and cinnamon. They do need a little time but you can whip them up in no time at all and actually they don’t require a lot of work, so they’re the ideal baked goods for us really 😉 The recipe, which is slightly adapted here, is from the wonderful book „New York Christmas“ – unfortunately not available in English yet, as far as I can see.

Weiterlesen