Grüner Smoothie / Green Smoothie

GrünerSmoothie1Bevor es nun losgeht mit der Blog-Geburtstagsfeierei, hier noch schnell etwas Gesundes – damit wir dann im Tortenglück schwelgen können. Grüne Smoothies hatten für uns immer etwas von „Urgh“. Spinat, Salat und Kohl zum Trinken? Kann ja nur gruselig sein… Bis wir vor kurzem unheimlich viel frischen Spinat übrig hatten und ihn nicht kaputtgehen lassen wollten. Und wir sind ja immer offen für Neues. Hat sich hier mal wieder gelohnt! Dieser Smoothie schmeckt vor allem nach Gurke und das ist ganz, ganz ehrlich viel besser, als es sich anhört, weil es dem Ganzen nämlich etwas wunderbar Frisches gibt. Probiert es einfach mal aus!

Before the blog birthday celebrations begin, here is quickly something healthy – so we can revel in all the cake bliss later. Green smoothies to us had always been kind of „eurgh“. Spinach, lettuce and cabbage in a drink? Can’t be anything else than gruesome… Until we had loads of fresh spinach left over a while ago and did not want it to go to waste. And, of course, we are always open to new things. Well, that payed off once more! This smoothie here tastes mostly of cucumber and, very, very honestly, it is so much better than it sounds as the cucumber adds a wonderful freshness to it all. Just give it a try!

Weiterlesen

Fish and Chips

Fishandchips4

Huch, schon wieder was mit Kartoffeln und Fisch. Das war nicht beabsichtigt, aber was soll’s, die Fish & Chips, die es am Wochenende gab, waren so lecker, dass wir sie euch unbedingt zeigen wollten. Es ist nämlich alles selbst gemacht, von der Fischpanade bis zu den Pommes und eine Fritteuse braucht man auch nicht. Und glaubt es uns, es lohnt sich wirklich, selbst Hand anzulegen – auch wenn das ganze Haus danach vielleicht oder vielleicht auch nicht nach Frittiertem riecht… Das war es allemal wert!

Oops, something with potatoes and fish again. That was not intended but what can we do, the fish and chips we had last weekend were so delicious, we just had to show you. Everything is homemade, you know, from the coating to the chips and you do not even need a deep fry. And believe us, the little additional word it requires really pays off – even though your house may or may not smell of fritters afterwards from top to bottom… However, it was so worth it!

Weiterlesen

Kartoffelpuffer mit Räucherlachs und Dillsoße / Potato Fritters with Smoked Salmon and a Dill Sauce

Kartoffelpuffer1

Manchmal braucht man einfach den guten alten Kartoffelpuffer. Goldbraun gebacken und herrlich duftend hat er uns am Ende eines arbeitsreichen Samstags richtig gut getan, zumal das tolle Frühlingswetter beschlossen hat, erst einmal eine Pause einzulegen. Damit es nicht zu schwer wird, kombinieren wir diese Kartoffelpuffer gerne mit Räucherlachs und einer frischen Dillsoße, sie funktionieren aber auch als Beilage für alles Mögliche. Man sollte sie übrigens nicht allzu groß machen, sonst dauert es sehr lange, bis sie fertig gebraten sind.

Sometimes you just need the good old potato fritter. Golden brown and smelling wonderfully it did us really good after a Saturday full of work, especially since the spring weather decided to take a break for the time being. To keep it from getting too heavy we like to combine these potato fritters with smoked salmon an a fresh dill sauce but they work well as a side dish for lots of other meals. By the way, be careful not to make the fritters too big or it will take very long until they are done.

Weiterlesen

Lachs-Spinat-Lasagne / Salmon and Spinach Lasagna

LachsSpinatLasagne3

Nachdem wir die Ravioli gemacht hatten, war noch eine Menge frischer Spinat übrig (man bekommt ihn ja meistens nur abgepackt und das ist immer so viel, dass er nie leer zu werden scheint…), also haben wir damit unter anderem (grüne Smoothies sind übrigens überraschend lecker!) ein weiteres, leckeres Pasta-Gericht gezaubert: Lachs-Spinat-Lasagne. Sie ist so leicht, dass man erstaunlich viel davon verdrücken kann. Wir haben das Rezept zu zweit vernichtet. Okay, wir hatten aber auch wirklich Hunger…

There was a lot of fresh spinach left over from the ravioli (you mostly get it packaged here in Germany and that is usually a lot and seems to last forever…), so among other things (green smoothies are surprisingly yummy by the way) we made another delicious pasta meal with it: a salmon and spinach lasagna. It is a really light dish and, astonishingly, you can easily scarf down quite a lot. We hoovered it all up and it was just the two of us. Okay, but then we were really hungry…

Weiterlesen

Ravioli mit Spinat-Champignon-Ricotta-Füllung und Zitronen-Butter-Soße / Ravioli Stuffed with Spinach, Mushrooms and Ricotta and with a Lemon Butter Sauce

SpinatChampignonsRavioli1

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn das Wetter wärmer wird, steigt bei uns die Lust auf frische und leichte Gerichte. Langsam findet man wieder frischen Spinat in den Supermarktregalen und was macht man damit? Richtig, selbstgemachte Ravioli. Wir haben uns für eine vegetarische Variante mit Champignons und Ricotta entschieden und eine Zitronen-Butter-Soße dazu gemacht. Sie brauchen zwar ein bisschen Zeit, aber sind unglaublich lecker und der frische Zitronengeschmack ist genau richtig für das schöne Frühlingswetter.

Not sure about you but as soon as the weather gets warmer we develop a craving for fresh and light meals. There is fresh spinach starting to come back to the supermarket shelves and what do you use it for? Right, homemade ravioli. We went for a vegetarian version with mushrooms and ricotta and combined it with a lemon and butter sauce. They may need a little bit of time but they are incredibly delicious and the fresh lemon flavour is just right in this beautiful spring weather.

Weiterlesen