Krabben-Blätterteig-Häppchen / Shrimps in Puff Pastry

Krabbenhäppchen3

Wir dachten uns, wir zeigen euch heute mal einen unserer Lieblingssnacks, den wir auf so gut wie jeder Party servieren: leckere Krabben-Blätterteig-Häppchen. Fingerfood kommt immer gut an und diese hier sind jedesmal in Windeseile aufgegessen. Das Gute an ihnen ist, dass man sie ganz leicht im Voraus machen kann und sie dann nur noch in den Ofen schieben muss, wenn die Gäste kommen. Zugegeben – wir machen sie nicht nur für unsere Partys, sondern gern auch mal als Snack, den wir dann abends gemütlich vor dem Fernseher genießen!

We thought today we would show you one of our favourite snacks which we serve at basically every one of our parties: delicious shrimps in puff pastry. Finger food is always a winner and these little thingies are usually gone in no time at all. The good thing is that you can prepare them easily and all you have to do when your guests arrive is shove them into the oven. Admittedly, we not only make them for our parties but also as a little snack for ourselves to nibble on during cozy TV evenings.

Weiterlesen

Ziegenkäse im Speckmantel / Bacon-Wrapped Goat Cheese

ZiegenkäseSpeck3

Wir haben einen neuen Lieblingssnack, der in letzter Zeit öfter mal den Weg auf unsere Teller gefunden hat: Leckere Ziegenkäsestückchen im Speckmantel, mit einem Rosmarinzweiglein gespickt. Es ist eine tolle Kombination und die verschiedenen Noten passen so wunderbar zusammen. Man kann sie entweder als Vorspeise servieren (dann am besten nicht mehr als 4 Stück pro Person) oder als Snack für zwei.

We have a new favourite snack which has been quite a regular guest on our plates recently: Delicious pieces of goat cheese wrapped in bacon and spiked with rosemary twiglets. It is a great combination and all the different flavoures match wonderfully. You can serve it either as a starter (not more than 4 pieces per person) or as a snack for two.

Weiterlesen

Schoko-Himbeer-Muffins / Chocolate Raspberry Muffins

SchokoHimbeerMuffins1

Und hier kommt noch einmal etwas Süßes, ganz passend zum morgigen Valentinstag und alle anderen Tage, an denen man ein wenig Zucker braucht. Tatsächlich haben diese Muffins es im wahrsten Sinne des Wortes in sich, vielleicht habt ihr es schon entdeckt. In der Mitte steckt eine kleine Überraschung in Form einer Himbeere. Wir lieben diese Kombination aus süß und leicht säuerlich, das macht das Ganze gleich etwas frischer. Die Menge ergibt relativ viele Muffins, bei uns sind es 24 Mini-Muffins und 10 normale geworden. Wenn ihr weniger haben möchtet, einfach die Zutaten halbieren.

So, here is again something sweet for you, just appropriate for tomorrow’s Valentine’s day and all the other days on which you need some sugar. Actually, these muffins contain a surprise, have you already spotted it? There is a raspberry inside and we just love this combination of sweet and sour as it adds a fresh touch to it all. The recipe is for quite a lot of muffins, we got 24 mini muffins and 10 normal ones out of it. If you would like to have less, just take half of the ingredients.

Weiterlesen

Warme weiße Schokoküchlein mit Mangosoße / Warm White Chocolate Cakes with Mango Sauce

WeißesSchokoküchlein1

Unsere Schoko-Vulkane gehören zu unseren Lieblings-Nachspeisen. Wir machen sie immer, wenn wir etwas Besonderes brauchen, und sie stoßen jedesmal auf große Begeisterung. Vor einiger Zeit hat jemand von weißen Schokoküchlein gesprochen und das hat uns auf die Idee gebracht, unser Rezept ein klein wenig abzuwandeln – diesmal allerdings ohne flüssigen Kern. (Wir haben festgestellt, dass diese besser schmecken, wenn sie durchgebacken sind.) Und da ja am Freitag Valentinstag ist, passt das sehr gut. Habt ihr ein Menü für euren Liebsten oder eure Liebste geplant? Dann ist das hier die perfekte Nachspeise. Man kann sie in Ruhe vorbereiten, stellt sie nach dem Hauptgang in den Ofen und richtet dann nur noch an – an einem solchen Abend will man schließlich nicht nur in der Küche stehen.

Our chocolate volcanos are among our favourite desserts. We make them when we need something special and they cause a lot of happiness every single time. A while ago someone told us about a dinner where they had white chocolate cakes and so we thought why not change our recipe a little? So here is the result – this time without a liquid insider, though (as we found out they tasted fantastic when done). Since it it Valentine’s day on Friday, it suits just fine. Are you planning a dinner for your loved one? If so, this would make the perfect dessert. You can take your time to prepare them in advance, put them into the oven after the main course and serve them – on an evening like that you would not want to spend all your time in the kitchen, right?

Weiterlesen

Gorgonzola-Rinder-Burger / Gorgonzola Beef Burger

Gorgonzolaburger1

Wie letzte Woche schon angedeutet, Gorgonzola ist eine unserer neuen Lieblingszutaten. Aber zu herb mögen wir ihn auch nicht, deshalb haben wir für dieses Burgerfleisch nur ein wenig  benutzt. Man schmeckt ihn kaum heraus, aber er gibt dem Ganzen eine besondere Note – somit ist dieser Burger also definitiv auch für Gorgonzola-Hasser geeignet (vertraut uns!). Außerdem haben wir diesmal alles selbst gemacht: die Burgerbrötchen und auch die Mayonnaise. Wir würden aber empfehlen, nicht ganz so viel davon auf den Burger zu machen wie in den Bildern (das war zuerst eher aus ästhetischen Gründen und ist dann ein wenig aus dem Ruder gelaufen, haha…).

As mentioned last week Gorgonzola is one of our new favourites. However, we do not like when it tastes too harsh either, so we used only a little for this burger patty. You can hardly notice it but it adds a special flavour, which is just great. So, this burger is definitely for people who actually hate Gorgonzola (trust us!). Also, we made everything ourselves this time: the burger buns and the mayonnaise as well. We would recommend to use less than we did in the pictures, though (it was meant for aesthetic purposes and got out of hand a little, haha…).

Weiterlesen