Pasta Gorgonzola

NudelnGorgonzola2

Wir haben in letzter Zeit Geschmack an Gorgonzola gefunden. Das herbe Aroma ist nicht jedermanns Sache, ganz klar, aber wenn man einen Weg findet, um es ein wenig zu dämpfen, ergibt das unheimlich leckere Gerichte. Das hier ist so eins: Pasta in Gorgonzola-Soße. Wieder mal eines der Rezepte, das sich super eignet, wenn man nicht viel Zeit (oder Lust) zum Kochen hat, aber trotzdem etwas Anständiges möchte. Die Walnüsse geben den letzten Schliff, man muss nichts anderes tun, als sie schnell zu hacken. Ach ja, auch für Vegetarier geeignet: einfach den Schinken weglassen.

Recently we have taken a liking to Gorgonzola. Sure, it tastes a bit harsh, which is not everybody’s cup of tea, but you just have to find a way to subdue it a little and you have got an incredibly delicious meal. This is one of them: Pasta with Gorgonzola sauce. Also, it is one of the recipes which is great if you do not want to spend ages in the kitchen but still want to prepare something decent. The walnuts add the bit of wow, you just need to chop them and nothing else. Oh, and it is also suitable for vegetarians: just cut out the ham.

Weiterlesen

Advertisements

Schokoladen-Rolle / Chocolate Cake Roll

Schokorolle2

Kuchenrollen gehören zu unseren Lieblingskuchen. Sahnig, schokoladig, mit Früchten – da sind die Möglichkeiten eigentlich unbegrenzt. Hier ist eine schnelle und einfache Version: die Schokorolle. Simpler Teig + einfache Füllung  = superleckerer Kuchen. Solche Gleichungen mögen wir 🙂

Cake rolls are among our favourite cakes. Creamy, chocolatey or with fruit – the possiblities are endless really. Here is a quick and simple version: the chocolate cake roll. Simple pastry + easy filling = super yummy cake. Now that is an equation we like 🙂

Weiterlesen

Hähnchen-Mango-Curry-Wrap mit Honig-Pistazien / Chicken Mango and Curry Wrap with Honey Pistachios

Hähnchencurrywrap4

Wraps sind eine tolle Sache, findet ihr nicht auch? Man kann im Grunde alles hineinstecken, was man gerade im Kühlschrank hat und es schmeckt immer lecker. Unsere Grundzutaten waren dieses Mal Hähnchen, Mango und eine Joghurt-Curry-Soße mit in Honig karamellisierten Pistazien. Dazu kommt natürlich der obligatorische Salat, aber ansonsten haben wir einfach dazugetan, was wir noch in den Regalen gefunden haben. Ihr seid da also ziemlich frei.

Wraps are great, don’t you think? Basically, you can take whatever you can find in your fridge and it is always yummy. Our basic ingredients this time were chicken, mango and a yoghurt and curry sauce with pistachios caramellised in honey. Also the obligatory salad, but other than that we just took what we could find in our shelves. So you have the choice really.

Weiterlesen

Knuspriger Zander mit Butterreis und Gemüse / Crispy zander with buttered rice and vegetables

Zanderfilet1

Januar ist immer eine relativ gefürchtete Zeit im Jahr. Es ist so dunkel… Und der Frühling ist noch fern… Deshalb gibt es heute ein Rezept, das zumindest ein klein wenig an sonnigere Tage denken lässt (die hoffentlich in nicht allzu ferner Zeit folgen): Zanderfilet ist vielleicht nicht gerade der Inbegriff von Sommer, Sonne und Meer (ist ja auch ein Süßwasserfisch), aber es funktioniert trotzdem irgendwie, nicht wahr? Auch das ist übrigens eines der Gerichte, das wir kurz nach den Feiertagen gekocht haben, als wir noch genug von den schweren Festgelagen hatten. Also etwas Leichteres, das aber dank Reis trotzdem satt macht, ohne schwer im Magen zu liegen.

January is a relatively dreaded time of the year. It is so dark… And it is a long way to go until spring… That is why today we have got a recipe for you which at least may make you think of sunnier days (which hopefully are coming soon): zander fillet may not be the epitome of summer, sun and sea (after all, it is a freshwater fish) but we can make do, right? By the way, this is also one of the meals we cooked after the holidays when we had still enough of the heavy feasts. Something lighter which fills you up nonetheless, thanks to the rice, without sitting heavily on the stomach.

Weiterlesen

Focaccia mit Oliven und Tomaten / Focaccia with olives and tomatoes

Focaccia3

Wir haben vor kurzem endlich einmal Focaccia, ein italienisches Fladenbrot aus Hefeteig, ausprobiert. Es ist riesig geworden und lasst euch sagen: es ist ein toller Snack, wenn ihr mehrere Leute im Haus habt. In den Teig haben wir Oliven und Kirschtomaten eingebacken und so schmeckt es schon sehr lecker. Man kann es aber auch noch mit allerlei Leckereien belegen, entweder einfach alles oben drauf, wie wir es diesmal gemacht haben, oder man schneidet die Focaccia in der Mitte auf und belegt sie wie ein Sandwich. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, wie man sieht, vegetarisch oder nicht, alles ist möglich. Wir haben uns für italienische Salami, Mozzarella, Gurken, grobes Meersalz und frischen Basilikum und Oregano entschieden.

A little while ago we finally got round to try Focaccia, an Italian flat bread made with yeast. It turned out huge and let us tell you: it is a great snack if you want to feed several people. We used olives and cherry tomatoes and baked them into the dough, and this is very delicious already. You can also top it off with different goodies, though. Either you put it all on top, like we did it this time, or you cut the Focaccia open and handle it like a sandwich. Use your creativity, there is no wrong and right as you can see, vegetarian or not, it is up to you. We went for Italian salami, mozzarella cheese, cucumber, coarse sea salt and fresh basil and oregano.

Weiterlesen