Mokka-Plätzchen / Mocha Cookies

Mokkaplätzchen2

Dieses Rezept ist wieder einmal ein Familienrezept. Plätzchen, die schon die Mama und die Oma gemacht haben, ihr wisst schon. Eigentlich sind wir ja keine großen Fans von Kaffee in Gebäck, aber das hier ist die große Ausnahme. Die Mokka-Plätzchen rangieren in der Liste unserer Lieblings-Weihnachtsplätzchen definitiv unter den ersten drei Plätzen und wir freuen uns jedes Jahr wieder auf sie. Die Schoko-Mokkabohne oben drauf ist natürlich das Tüpfelchen auf dem i. Die haben wir schon als Kinder zuerst abgebissen. Also: Unsere Mokka-Plätzchen sind auch für Nicht-Kaffeetrinker oder -liebhaber geeignet, unbedingt ausprobieren!

This recipe is one of our familiy recipes again. Cookies which our mums and grandmas have made for years and years, you know what we are talking about. Actually, we are not big fans of coffee in biscuits, cakes and so on but these are the big exception. The mocha cookies are definitely among the top three of our favourite Christmas cookies and we are looking forward to making them every single year. They chocolate mocha beans on top are the icing on the cake, of course (quite literally, haha). The went down first when we were little, and still do. So: Our mocha cookies are totally for non-coffee-drinkers or -lovers as well, so quick, go and try them!

Mokkaplätzchen1

Zutaten für ca. 80 Stück / Ingredients for about 80 cookies:

250 g Butter / 250 g butter

280 g Zucker / 280 g sugar

10 g Vanillezucker / 10 g vanilla sugar

2 Eier / 2 eggs

120 g gemahlene Haselnüsse / 120 g ground hazelnuts

200 g Mehl / 200 g flour

3 EL Instant-Kaffee-Pulver (Ja, ausnahmsweise mal Instant, weil das von Mama schon so gemacht wurde. Wir nehmen Nescafe Gold, aber es funktioniert sicher auch jeder andere) / 3 tbsp. instant coffee powder (Yes, this is an exception. We take instant coffee because mum has been doing it as well. We usually take Nescafe Gold but we guess every other instant coffee will do as well)

1 TL Backpulver / 1 tsp. baking powder

Glasur / icing:

300 g Puderzucker / 300 g powdered sugar

5 EL normaler Bohnenkaffee (flüssig) / 5 tbsp. common coffee (liquid)

Schokoladen-Mokkabohnen / chocolate mocha beans

Mokkaplätzchen3

Backofen auf 190°C vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Dann die Nüsse und das Kaffeepulver einrühren, zum Schluss Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen mit mindestens 5 cm Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Etwa 10 Minuten backen. Die Plätzchen sollten an den Rändern leicht braun geworden sein. Nicht erschrecken, wenn sie etwas weich sind, wenn sie aus dem Ofen kommen, das ist normal. Auskühlen lassen. Für die Glasur den Puderzucker und Kaffee mit einer Gabel so lange verrühren, bis eine geschmeidige, zähflüssige Masse entstanden ist. Ist sie zu flüssig, noch etwas Puderzucker hinzufügen, ist sie zu zäh (sie sollte sich gut verstreichen lassen, aber nicht von den Plätzchen rinnen), kann man mehr Kaffee einrühren. Die Plätzchen damit bestreichen, auf jedes eine Schoko-Mokkabohne setzen.

Mokkaplätzchen4

Preheat oven to 190°C. Whisk butter, sugar, vanilla sugar and eggs until foamy. Now add the ground hazelnuts and the instant coffee powder. Mix the flour with the baking powder and stir it in as well. Use a teaspoon to place little heaps of the dough onto a baking tray lined with parchment paper. Leave a gap of at least 5 cm between the heaps. Bake for about 10 minutes. The cookies should be slightly brown at the edges. Do not worry, they are somewhat soft when they come out of the oven, that is okay. Let them cool completely. For the icing mix the powdered sugar and the coffee using a fork until you get a smooth, gooey mix. If it turns out too liquid, add more powdered sugar and if it is too stiff, stir in a little more coffee (you should be able to spread it easily but it should not stream off the cookies). Spread the icing onto the cookies and put one chocolate mocha bean on top of each.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mokka-Plätzchen / Mocha Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s